Wir sind für sie da
Startseite Aktuelles AmperOase geschlossen

AmperOase geschlossen

07.12.2020

Das Hallenbad, die Saunalandschaft und das Eisstadion müssen bis mindestens 10. Januar 2021 geschlossen bleiben.

Aufgrund der von der bayerischen Staatsregierung angekündigten strengeren Vorgaben zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus bleiben sämtliche Einrichtungen der AmperOase bis mindestens 10. Januar 2021 geschlossen.

"Wir hoffen auf eine baldiges Wiedersehen, sowohl im Hallenbad und im Saunabereich wie auch auf der Eisfläche", erklärt Alexander Isenmann, Leiter der AmperOase. "In der Zwischenzeit laufen unsere Instandhaltungsmaßnahmen im gesamten Areal der AmperOase mit Volldampf weiter, um zu eröffnen, sobald es die politischen Vorgaben erlauben."