Schließen X
Startseite ServiceHaus und Badeordnung

Corona-Regeln für Ihren Besuch

Wir freuen uns sehr, Sie wieder als Badegäste in der AmperOase begrüßen zu dürfen!

Pandemiebedingt ist der Besuch jedoch noch mit Einschränkungen verbunden. Bitte lesen Sie sich die folgenden Regelungen sorgfältig durch.
Wir bemühen uns diese Seite so aktuell wie möglich zu halten, bitten Sie aufgrund der oft tagesaktuellen Änderungen, sich zusätzlich auch über die bayerische Krankenhaus-Ampel und die damit verbundenen Regelungen zu informieren (www.corona-ampel-bayern.de)

Allgemeine Hinweise

  • Die maximale Besucherzahl ist derzeit begrenzt. Sollte diese Zahl erreicht werden kann es zu Wartezeiten im Eingangsbereich kommen.
  • Der Einlass von Kindern unter 12 Jahren ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt.
  • Bitte beachten Sie die Hinweise zu den allgemeinen Hygienemaßnahmen in unserer Zusatzbadeordnung und unsere Haus- und allgemeine Badeordnung weiter unten auf dieser Seite.

2G+ Regelung für Hallenbad und Sauna: Zutritt für Geimpfte und Genesene mit Test möglich

  • Geimpft: Bitte bringen Sie einen Nachweis über Ihre vollständig abgeschlossene Impfung mit (gelber Impfpass/Impfnachweis oder ein digitaler Impfpass). Der vollständige Impfschutz muss seit mindestens 15 Tagen bestehen. Zusätzlich benötigen Sie ein aktuelles, negatives Testergebnis. Ein Schnelltest ist hierfür ausreichend.
  • Genesen: Genesene Personen werden wie vollständig geimpfte Personen betrachtet und benötigen keinen zusätzliche Test. Im Fall einer überstandenen COVID-19 Infektion: Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als 6 Monate ist. Zusätzlich benötigen Sie ein aktuelles, negatives Testergebnis. Ein Schnelltest ist hierfür ausreichend.
  • Vollständig geimpfte Personen, deren Auffrischungsimpfung (Booster) länger als 1 Tag zurückliegt, benötigen keinen zusätzlichen negativen Testnachweis.

    Als Geboostert gilt:
    geimpft-geimpft-geimpft
    (1 Tag nach der 3. Impfung)
    geimpft mit Johnson & Johnson (Erstimpfung plus 4 Wochen, Zweitimpfung mit mRNA, plus 3 Monate, Auffrischung mit mRNA, plus 1 Tag = Booster-Status)
    geimpft-geimpft-genesen
    genesen-geimpft-geimpft (Genesen plus minimal 3 Monate, Erstimpfung,plus 3 Monate, Zweitimpfung, plus 14 Tage = Booster-Status)
  • Kinder unter 14 Jahren sind von der 2G+ Regel ausgenommen. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Alternachweis mit (amtlicher Lichtbildausweis, Schülerausweis).
  • Kinder zwischen 14 und unter 18 Jahren die regelmäßigen Testungen in der Schule unterliegen sind ebenfalls ausgenommen von der 2G+ Regelung. Bitte einen Schülerausweis, Schulbesuchsbestätigung, oder Schülerticket sowie einen Identitätsnachweises/amtlicher Lichtbildausweis mitbringen. 
  • Personen die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis (schriftliches ärztliches Zeugnis im Original) und einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) mit.

2G Regelung für Eisstadion: Zutritt für Geimpfte und Genesene möglich

  • Geimpft: Bitte bringen Sie einen Nachweis über Ihre vollständig abgeschlossene Impfung mit (gelber Impfpass/Impfnachweis oder ein digitaler Impfpass). Der vollständige Impfschutz muss seit mindestens 15 Tagen bestehen. 
  • Genesen: Genesene Personen werden wie vollständig geimpfte Personen betrachtet und benötigen keinen zusätzliche Test. Im Fall einer überstandenen COVID-19 Infektion: Nachweis des positiven PCR-Testergebnisses, welches mindestens 28 Tage alt und nicht älter als 6 Monate ist. 
  • Kinder unter 14 Jahren sind von der 2G Regel ausgenommen. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Alternachweis mit (amtlicher Lichtbildausweis, Schülerausweis).
  • Kinder zwischen 14 und unter 18 Jahren die regelmäßigen Testungen in der Schule unterliegen sind ebenfalls ausgenommen von der 2G Regelung. Bitte einen Schülerausweis, Schulbesuchsbestätigung, oder Schülerticket sowie einen Identitätsnachweises/amtlicher Lichtbildausweis mitbringen. 
  • Personen die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis (schriftliches ärztliches Zeugnis im Original) und einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) mit.

Vorab-Terminvereinbarungen

Derzeit ist keine Vorab-Terminvereinbarung erforderlich.

Maskenpflicht und Mindestabstand

  • Im Kassenbereich, auf allen Wegen, in den sanitären Einrichtungen und im Gastronomiebereich gilt eine FFP2-Maskenpflicht.
  • Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren (bis zum 15. Geburtstag) müssen eine medizinische Gesichtsmaske tragen.
  • Am Liegeplatz und auf dem direkten Weg ins Schwimmbecken und im Becken selbst muss keine Maske getragen werden.
  • Personen, die glaubhaft machen können, dass ihnen das Tragen einer Maske aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder zumutbar ist snd von der Maskenpflicht ausgenommen. Dies muss vor Ort sofort durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachgewiesen werden. Der vollständige Name, das Geburtsdatum und konkrete Angaben zum Grund der Befreiung müssen enthalten sein.     
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist im gesamten Bereich der AmperOase einzuhalten.

Organisatorische Maßnahmen und ein klares Informations- und Kommunikationskonzept unterstützen vor Ort im Bad bei der Einhaltung der persönlichen Abstands- und Hygieneregeln. Um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, sind wir auf die Kooperation und Mitwirkung unserer Badegäste angewiesen: Selbstverständlich gelten vor und in der AmperOase die üblichen Hygiene- und Abstandsgebote, die Kontaktbeschränkungen und die Husten- und Niesetikette. Bitte befolgen Sie die Hinweise im Bad, halten Sie sich an die Abstandsmarkierungen und befolgen Sie die Anweisungen unseres Personals.

Haus- und Badeordnung

Hier finden Sie unsere aktuelle Haus- und Badeordnung, Stand 01. Mai 2020
Bitte beachten Sie auch die pandemiebedingten Zusatzverordnungen.